Inhaltsverzeichnis

    Versand an Endkunden bestätigen

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Ihr Fulfillment-Dienstleister hat einen Auftrag ausgeliefert und Ihnen die Auslieferung bestätigt. Nun möchten Sie gerne Ihren Kunden Bescheid geben, dass sich die Ware auf dem Weg befindet.

    Die Benachrichtigung des Kunden erfolgt in der Regel automatisch über Ihre Standardprozesse, d. h.:

    • Wenn in der Versandart hinterlegt ist, dass eine Versandmail versendet werden soll, erfolgt die Benachrichtigung über JTL-Wawi, sobald das Paket als ausgeliefert markiert wurde.
    • Wenn Sie einen JTL-Workflow eingerichtet haben, über den Kunden über den Versand informiert werden, greifen diese.
    • Wenn Ihr Kunde seine Bestellung über einen Onlineshop (z. B. JTL-Shop) oder einen Marktplatz aufgegeben hat, wird er in der Regel über diesen Kanal zusätzlich informiert, wenn seine Bestellung versandt wurde. Dies geschieht in der Regel nach dem nächsten Onlineshop-Abgleich bzw. Abgleich mit JTL-eazyAuction von JTL-Wawi.

    Hinweise zum Tracking

    Sie müssen mit Ihrem Fulfillment-Dienstleister genau absprechen, über welchen Versanddienstleister er Ihre Aufträge ausliefert. Nur wenn Sie genau wissen, über welchen Versanddienstleister der Versand erfolgt, können Sie diesen korrekt konfigurieren und die Tracking-IDs richtig an Ihre Kunden bzw. Amazon und eBay übermitteln.

    Dazu stellen Sie in der Versandart, die Sie für das Ausliefern von Fulfillment-Aufträgen benutzen, den Versanddienstleister korrekt ein. Relevant sind die Punkte eBay Carrier Code, Amazon Carrier Code und Tracking.