Inhaltsverzeichnis

    Artikeldaten senden und aktualisieren

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie möchten Artikel an das JTL-Fulfillment Network senden, ohne dass Sie eine Umlagerung oder Bestellung anlegen. Alternativ möchten Sie die Daten zu einem Artikel im JTL-Fulfillment Network aktualisieren.

    Artikel an das JTL-Fulfillment Network senden/Artikeldaten aktualisieren

    Um einen Artikel, der noch nicht über das JTL-Fulfillment Network eingelagert wurde, an das Netzwerk zu senden, bzw. einen bereits gesendeten Artikel zu aktualisieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Wechseln Sie in den Bereich Artikel und suchen Sie nach den Artikeln, die Sie an das JTL-Fulfillment Network übertragen möchten.
    2. Markieren Sie alle Artikel, die Sie gleichzeitig bearbeiten möchten mit gehaltener Strg- bzw. Umschalt-Taste.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Artikel und wählen Sie im Kontextmenü die Option JTL-FFN > Artikel einstellen/aktualisieren. Es öffnet sich das Dialogfenster Artikel einstellen/aktualisieren.
    1. Überprüfen Sie noch einmal, ob Sie wirklich alle Artikel an das JTL-Fulfillment Network senden möchten. Klicken Sie anschließend auf Einstellen/Aktualisieren. Die Artikel werden nun direkt an das JTL-Fulfillment Network übertragen.

    Artikeldaten an Fulfiller senden

    Sie können Artikeldaten auch direkt an einen Fulfiller senden. Sie werden dann an das JTL-Fulfillment Network übertragen und beim nächsten Abgleich des Fulfillers in dessen System geladen.

    Voraussetzungen

    • Sie haben die Berechtigung, die Daten bei Ihrem Fulfillment-Dienstleister anzupassen. Dieser gibt Ihnen die Berechtigung im Bereich Lager > JTL-Fulfilment Network über die Schaltfläche Artikeleigenschaften.

    Artikeldaten senden

    1. Wechseln Sie in den Bereich Artikel und suchen Sie nach den Artikeln, die Sie an den Fulfiller übertragen möchten.
    2. Markieren Sie alle Artikel, die Sie gleichzeitig übertragen möchten mit gehaltener Strg- bzw. Umschalt-Taste.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Artikel und wählen Sie im Kontextmenü die Option JTL-FFN > Fulfiller zuweisen. Es öffnet sich das Dialogfenster Artikelautorisierung.
    1. Aktivieren Sie den Fulfiller, an den Sie die Artikeldaten übertragen möchten.
    2. Klicken Sie auf Zuweisen. Die Artikeldaten werden automatisch an den Fulfiller übertragen. Sobald dieser seinen nächsten Abgleich durchführt, werden die Daten in seiner Datenbank eingefügt/aktualisiert.

    Artikel aus dem JTL-Fulfillment-Network entfernen

    Sie können an das JTL-Fulfillment Network übertragene Artikel auch wieder aus dem Netzwerk entfernen. Voraussetzung dafür ist, dass die Artikel keinen Bestand bei Fulfillment-Dienstleistern haben.

    Hinweis: Falls die Artikel, die Sie entfernen möchten, Teil von Stücklisten sind, die Sie ebenfalls an das JTL-Fulfillment Network übertragen haben, müssen Sie zuerst die Artikel aus den Stücklisten entfernen, bevor Sie sie auch aus dem JTL-Fulfillment Network entfernen können.
    1. Wechseln Sie in den Bereich Artikel und suchen Sie nach den Artikeln, die Sie aus dem JTL-Fulfillment Network löschen möchten.
    2. Markieren Sie alle Artikel, die Sie gleichzeitig löschen möchten mit gehaltener Strg- bzw. Umschalt-Taste.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Artikel und wählen Sie im Kontextmenü die Option JTL-FFN > Artikel löschen. Es öffnet sich das Dialogfenster Artikel im JTL-FFN löschen.
    4. Prüfen Sie noch einmal, ob Sie die Artikel wirklich löschen möchten. Klicken Sie anschließend auf Löschen. Die Artikel werden nun aus dem JTL-Fulfillment Network entfernt.