Inhaltsverzeichnis

    Anfrage stellen als Händler

    Hinweis: JTL-Fulfillment Network befindet sich aktuell in der Closed-Beta-Phase. Das bedeutet, dass nur ausgewählte Händler und Fulfillment-Dienstleister das JTL-Fulfillment Network verwenden können. Die Dokumentation auf dieser Seite ist dementsprechend nicht an allen Stellen aktuell und entspricht nicht unbedingt dem Endprodukt. Wenn Sie an der Closed-Beta-Phase teilnehmen möchten, besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen: https://www.jtl-software.de/fulfillment

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie sind Onlinehändler und haben ein für sich passendes Fulfillment-Lager im Fulfillment-Portal von JTL gefunden. Jetzt möchten Sie den Fulfillment-Dienstleister kontaktieren, um sich noch genauer zu informieren und ggf. offene Fragen zu klären. Im Anschluss können Sie dann den Dienstleistungsvertrag mit dem Fulfillment-Dienstleister aushandeln.

    Anfrage stellen

    1. Klicken Sie im Lagerprofil des Fulfillment-Dienstleisters auf die Schaltfläche Fulfiller-Anfrage.
    1. Geben Sie Ihren Anfragetext ein und klicken Sie auf Anfrage senden. Ihre Anfrage wird nun per E-Mail versandt.
    1. Der Fulfillment-Dienstleister erhält eine E-Mail mit Ihren im Fulfillment-Portal hinterlegten Kontaktdaten. Er wird Ihre Anfrage prüfen und im Anschluss zu Ihnen Kontakt aufnehmen, um weitere Fragen zu klären.
    1. Sie selbst sehen den angefragten Fulfillment-Dienstleister mitsamt seinem Bearbeitungsstatus auf Ihrem Dashboard.

    Vertrag aushandeln

    1. Warten Sie ab, bis der Fulfillment-Dienstleister sich bei Ihnen meldet. Dann können Sie in Verhandlungen gehen und einen gemeinsamen Dienstleistungsvertrag abschließen.
    Vertragsdetails JTL ist ein Softwareanbieter und unterstützt Sie und den Fulfillment-Dienstleister technisch bei der Einlagerung und dem Versand von Waren. JTL ermöglicht Ihnen auch den Erstkontakt mit dem Dienstleister über das Fulfillment-Portal. JTL hat jedoch keinerlei Beteiligung an dem Vertrag, den Sie und der Fulfillment-Dienstleister miteinander schließen. Angebotene Versandkonditionen, Lagergebühren und so weiter obliegen vollständig dem Fulfillment-Dienstleister.
    1. Nach erfolgreichem Vertragsabschluss zwischen Ihnen und dem Fulfillment-Dienstleister wird der Dienstleister Ihre Anfrage im Fulfillment-Portal auf seinem Dashboard bestätigen.
    Fulfillment-Abgleich aktiviert Das Fulfillment-Verhältnis zwischen Ihnen und dem Dienstleister ist damit auch technisch aktiviert. Ab jetzt werden mit jedem Fulfillment-Abgleich in JTL-Wawi Daten mit dem JTL-Fulfillment Network ausgetauscht. Änderungen beim Dienstleister bekommen Sie so zeitnah mit.
    1. Wechseln Sie in JTL-Wawi und führen Sie einen Fulfillment-Abgleich durch. Das Lager Ihres Fullfillment-Dienstleisters wird automatisch in JTL-Wawi angelegt und kann im nächsten Schritt konfiguriert werden.