Inhaltsverzeichnis

    Wareneingang durchführen

    Hinweis: JTL-Fulfillment Network befindet sich aktuell in der Open-Beta-Phase.  Besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen: https://fulfillment.jtl-software.com/

    Ihre Aufgabe/Ausgangslage

    Sie sind Fulfillment-Dienstleister und die Ware eines Fulfillment-Kunden wird bei Ihnen angeliefert. Sie möchten diese Ware nun in Ihr Lager einbuchen. Der Wareneingang findet über unsere Lagerverwaltung JTL-WMS statt.

    Wareneingang mit JTL-WMS

    1. In JTL-WMS starten Sie den Wareneingang aus dem Bereich Wareneingang. Hierbei handelt es sich um einen Standardprozess von JTL-WMS , den Sie hier dokumentiert finden: Wareneingang in JTL-WMS
    1. Nach dem nächsten Abgleich mit dem JTL-Fulfillment Network (manuell oder automatisiert per JTL-Worker) werden die Wareneingänge an Ihren Fulfillment-Kunden übertragen. Je nachdem, ob der Händler für die Anlieferung eine Umlagerung aus dem eigenen Lager oder seinerseits eine Bestellung bei einem Lieferanten durchgeführt hat, werden diese Wareneingänge bei ihm gegen die Umlagerung bzw. Lieferantenbestellung (Einkauf) gegengebucht.