Inhaltsverzeichnis

    Umgang mit eBay-Premium-Angeboten

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie möchten Angebote bei eBay mit der Premium-Option anbieten.

    Premium-Option in JTL-Wawi freischalten

    Da die Premium-Option bei eBay in der Regel hohe Gebühren nach sich zieht, wurde in JTL-Wawi eine Sicherheit eingebaut, die dafür sorgt, dass nur Anwender, die sich der Gebühren bewusst sind, die Option verwenden. Sie müssen daher erst die Verwendung der Option aktivieren.

    1. Öffnen Sie über das Menü Admin > Globale Einstellungen das Dialogfenster Globale Einstellungen.
    2. Wechseln Sie in die Registerkarte Marktplätze.
    3. Aktivieren Sie die Option Premium.
    1. Speichern Sie das Dialogfenster. Sie können nun eBay-Angebote mit Premium-Option erstellen.

    Allgemeine Hinweise zur Premium-Option

    Nur neue Angebote: eBay Premium-Angebote können Sie aus der JTL-Wawi heraus nur beim Neuerstellen einer Auktion mitsenden.

    Wenn Sie beim Neuerstellen eine Auktionsdauer von “7 Tagen” wählen, bedenken Sie bitte, dass diese Option kein Bearbeiten von Bildern und Beschreibungen zulässt. Beim Ändern von Bildern und Beschreibungen innerhalb der 7 Tage wird das Premium-Angebot wieder zurückgesetzt und eine erneute eBay-Gebühr wird fällig!


    Angebotsdauer: Wählen Sie hingegen die Option “Angebotsdauer” lassen sich Beschreibungen und Bild bei eBay über die JTL-Wawi ändern. Suchen Sie zunächst das laufende Angebot in der JTL-Wawi heraus und hinterlegen als Premiumdauer “Angebotsdauer”. Nun können Sie das Angebot in eBay auch als “Premium” kennzeichen.


    Angebot in JTL-Wawi deklarieren! Wenn Ihr Angebot bereits läuft, dann warnen wir dringend davor, das Angebot in ein Premium-Angebot umzuwandeln, bevor es nicht ebenso in der JTL-Wawi als solches deklariert wurde.


    Achtung: eBay-Angebotsimport Der eBay-Angebotsimport beachtet derzeit die Premium-Einstellungen nicht. Ein eBay-Abgleich nach einem Angebotsimport könnte zum Verlust des Premium-Angebots führen!