Inhaltsverzeichnis

    Video

    Artikel mit Amazon-Angeboten verknüpfen

    In diesem Video sehen Sie, wie Sie Amazon-Angebote mit Artikeln aus JTL-Wawi verknüpfen.

    Artikel mit Amazon-Angeboten verknüpfen

    Ihre Aufgabe / Ausgangslage

    Sie haben bereits mehrere Artikel in JTL-Wawi angelegt. Für diese Artikel gibt es bereits eine oder mehrere passende Angebotsseiten bei Amazon. Sie möchten nun jedem Artikel das passende Amazon-Angebot zuordnen.

    Voraussetzungen

    • Sie benutzen JTL-Wawi ab Version 1.4. Bereits vor dem Update auf JTL-Wawi 1.4 vorhandene Mehrfachlistings werden automatisch migriert und verknüpfen Amazon-Angebote auf die auf dieser Seite beschriebene Weise.

    Allgemeines zum Thema Verknüpfung von Angeboten (Angebotsmapping)

    Per Angebotsmapping verknüpfte Artikel erkennen Sie in JTL-Wawi unter Marktplätze > Angebotsverwaltung anhand der Spalten Amazon SKU und Artikelnummer (Wawi).

    Zuordnung anlegen

    Wir werden nun einem Amazon-Angebot, dem noch kein Artikel in JTL-Wawi zugewiesen wurde (d. h. einem Fremdangebot), einen Artikel zuweisen.

    1. Markieren Sie Fremdangebot, d.h. ein pfirsichfarben unterlegtes Angebot. Die fehlende Zuordnung kann man nicht nur anhand der Farbe, sondern auch an der leeren Spalte Artikelnummer (Wawi) neben der jeweiligen SKU des Amazon-Angebots erkennen.
    2. Klicken Sie auf Angebote zuordnen. Es öffnet sich das Dialogfenster Artikel nachschlagen.
    1. Wählen Sie einen Artikel aus und klicken Sie auf Auswahl übernehmen. Das Amazon-Angebot wird diesem Artikel zugewiesen.
    Hinweise: Sie können den gleichen Artikel mehreren Amazon-Angeboten zuweisen. Es können einem Amazon-Angebot keine Varkombi-Vaterartikel zugewiesen werden.

    In der Angebotsverwaltung ist das vorherige Fremdangebot nun kein Fremdangebot mehr und verfügt über eine Verknüpfung zu einem Artikel in JTL-Wawi.

    Zuordnung Löschen

    Im Folgenden möchten wir die Zuordnung eines Amazon-Angebots zu einem Artikel in JTL-Wawi wieder löschen.

    1. Wählen Sie das betroffene Amazon-Angebot in der Angebotsverwaltung aus, und klicken Sie auf Zuordnung löschen.
    2. Bestätigen Sie die Rückfrage, ob die Verknüpfung wirklich gelöscht werden soll, mit einem Klick auf OK.

    Angebotsverknüpfungen nachvollziehen

    Über das Logbuch können Sie jederzeit nachverfolgen, wann ein Amazon-Angebot mit einem Artikel verknüpft wurde und wann eine Verknüpfung wieder aufgehoben wurde.

    1. Klicken Sie zum Öffnen des Logbuchs in der Angebotsverwaltung auf die Schaltfläche Logbuch.

    Angebotsmapping in den verschiedenen Bereichen von JTL-Wawi

    Sie können das Angebotsmapping in verschiedenen Bereichen von JTL-Wawi sehen.

    Artikelstammdaten

    Sie erreichen die Artikelstammdaten der Artikel für ein Amazon-Angebot aus der Angebotsverwaltung über das Kontextmenü des Angebots. Wählen Sie dort die Option Artikel öffnen. In den Artikelstammdaten sehen Sie nun alle Amazon-Angebote, die diesem Artikel zugewiesen sind.

    Hier können Sie die Preise aller mit dem Artikel verknüpften Amazon-Angebote zentral ändern.

    Auftragsdetails

    In den Auftragsdetails wird hinter jeder Position die Amazon SKU mit aufgeführt. Diese Darstellung können Sie in den globalen Marktplatzeinstellungen deaktivieren.

    Umlagerungen in ein FBA-Lager

    Beim Umlagern in ein FBA-Lager müssen Sie für Artikel, die mehr als einem Amazon-Angebot zugeordnet sind, festlegen, für welches Amazon-Angebot Sie den Artikel an Amazon senden möchten. Dies geschieht nach dem Hinzufügen des Artikels über das Dialogfenster Umlagerung anlegen / bearbeiten. Lesen Sie hierzu auch die Anleitung: Umlagerung in ein FBA-Lager.

    Multi-Channel-Aufträge

    Lesen Sie zum Thema Multi-Channel folgende Seite: Multi-Channel-Versand via Amazon.

    Multi-Channel-Aufträge werden automatisch auf verschiedene Amazon-SKUs aufgeteilt, falls die ihnen zugeordneten Artikel nicht aus einem Angebot bedient werden können.

    Häufige Fragen zum Angebotsmapping

    Wie viele Amazon Angebote können einem Artikel zugewiesen werden?

    Es gibt keine Limitierung innerhalb von JTL-Wawi.

    Können einem Artikel nur Amazon-Angebote mit „Versand durch Händler“ zugewiesen werden, oder auch FBA-Angebote?

    Sowohl Angebote mit Versand durch Händler (MFN) als auch mit Versand durch Amazon (FBA oder AFN) können einem Artikel zugeordnet werden.

    Kann ein Amazon-Angebot auch mehreren Artikeln zugeordnet werden?

    Nein. Es kann immer nur ein Artikel mit beliebig vielen Amazon-Angeboten verknüpft werden, aber nicht anders herum.

    Was geschieht mit der Artikelhistorie, falls ich bestehende Stücklisten oder anderweitige Work-Arounds durch das Angebotsmapping ersetzen möchte?

    Die Artikelhistorie wird leider nicht mitgenommen.

    Gibt es eine Möglichkeit, Amazon-Angebotszuordnungen mit einem Import herzustellen?

    Die Möglichkeit besteht mit JTL-Ameise über den Import Marktplätze > Amazon Angebotszuordnung.

    Video

    Artikel mit Amazon-Angeboten verknüpfen

    In diesem Video sehen Sie, wie Sie Amazon-Angebote mit Artikeln aus JTL-Wawi verknüpfen.