Inhaltsverzeichnis

    Angebotsdetails für Amazon

    Bereich A: Bezeichnungen (mehrsprachig)

    Allgemein: Hier finden Sie Informationen zum Artikel, wie z.B. Name (Amazon), Name in Wawi, Marktplatz, Artikelnummer sowie ASIN oder EAN. Aktive Auswahl- bzw. Eingabemöglichkeiten sind hier die Steuercodes (für VCS), diese sind relevant wenn Sie VCS (= Vat Calculation Services /zu dt. Umsatzsteuerberechnungsservice) bei Amazon aktiviert haben. Eine Übersicht der Steuercodes selbst, gibt es direkt bei Amazon im Seller Central:

    Zu den Steuercodes im Seller Central (Login erforderlich)

    Nutzen Sie die Versandvorlagen von Amazon, können Sie hier im gleichnamigen Feld Ihr Amazon-Angebot der jeweiligen bei Amazon angelegten Versandgruppe zuordnen. Angelegt werden die Versandgruppen/Vorlagen aber ausschließlich im Seller Central selbst.

    Hinweis: Sind die Versandvorlagen bei Amazon aktiviert, werden aus JTL-Wawi keine angebotsspezifischen Versandkosten mehr übermittelt bzw. werden diese durch die im Seller Central hinterlegten Versandgruppen „übersteuert“.

    Über MFN / AFN kann das Amazon-Angebot auf Versand durch Händler oder Versand durch Amazon umgestellt werden.


    Preis / Versand: Hier sind der Brutto-Verkaufspreis, Netto-Einkaufspreis, Amazon-Preis. Zudem haben Sie die Option einen neuen Amazon-Preis einzugeben oder B2B-Preise zu senden.


    Versand: Der Versand gibt Ihnen eine Übersicht über Gewicht, Inlandversand in EUR sowie die Bearbeitungszeit.


    Lagerbestand: Hier wird Ihnen der Bestand in Amazon, Gesamt, Eigener Bestand, Puffer, verfügbarer und reservierter Bestand. Zudem können Sie hier den neuen max.Bestand eingeben.


    Verfügbarkeitsdatum: Durch Aktivieren können Sie ein Verfügbarkeitsdatum für den Artikel festlegen.


    Sonderpreis für Zeitraum: Aktivieren Sie den Sonderpreis, indem Sie ein Haken bei “Aktiv” setzen, und den Sonderpreis eingeben sowie einen Gültigkeitszeitraum für den Sonderpreis im Kalender definieren.


    Zustandstext: Geben Sie hier den Text zum Artikelzustand ein.

    Bereich B: Automatische Preisanpassung (JTL-Repricer)

    Auto. Preisanpassung nutzen: Hiermit aktivieren Sie die automatische Preisanpassung mit Hilfe des JTL-Repricer. Mehr dazu finden Sie unter JTL-Repricer.


    Mindest-/Maximalpreis: Definieren Sie den Mindest-, bzw. Maximalpreis für Ihren Amazon-Artikel.


    Angebot beachtet folgende Regeln: Sofern Sie die Option “Für dieses Angebot eigene Einstellungen festlegen” aktiviert haben, können Sie Ihre individuelle Regeln für dieses Angebot festlegen.


    Günstigster Verkäufer: Hier können Sie überblicken, welcher der günstigste Verkäufer ist und wie hoch die Versandkosten sind.


    Preisentwicklung: Hier können Sie überschauen wie der Preisverlauf sich entwickelt.


    Logbuch zur APA: Im Logbuch werden alle Preisanpassungen festgehalten.

    Bereich C: FBA-Bestandsinformationen

    FNSKU: Eindeutige ID, die von Amazon-Versandzentren vergeben wird.


    Volumen in cm³: Volumen, das in Amazon-Versandzentren von diesem Artikel eingenommen wird.


    Verfügbar: Aktuell zum Verkauf verfügbarer FBA-Bestand.


    Auf Lager: Anzahl an Einheiten, die in einem Amazon-Versandzentrum lagern. Auf Lager = Verfügbar + Unverkäuflich + Reserviert.


    Reserviert: Anzahl an Einheiten, die derzeit in einem Amazon-Versandzentrum für den Versand vorbereitet werden oder interne Prozesse (z. B. Messungen, Sampling) durchlaufen).


    Unverkäuflich: Anzahl an Einheiten, die in einem Amazon-Versandzentrum lagern, aber nicht verkäuflich sind.


    Inbound Working: Anzahl an Einheiten, die sich in einer Sendung an Amazon befinden und Amazon angekündigt wurden.


    Inbound Shipped: Anzahl an Einheiten, die sich in einer Sendung an Amazon befinden und Amazon inklusive Sendungsverfolgungsnummer angekündigt wurden.


    Inbound Receiving: Anzahl an Einheiten, die bei Amazon angekommen sind und im Amazon-Versandzentrum zur Einbuchung bereit stehen.


    Gesamt: Gesamtzahl an Einheiten, die sich in einer Sendung an Amazon oder in einem Amazon-Versandzentrum befinden. Gesamt = Auf Lager + Inbound Working + Inbound Shipped + Inbound Receiving.

    Bereich D: Letzte Verkäufe

    Hier wird eine Übersicht über die letzten Verkäufe, gefiltert nach Plattformen, Händler-Accounts und Zeiträumen angezeigt.

    Bereich E: Wawi-Artikel läuft unter

    In diesem Bereich wird eine Übersicht über Ihre angelegten Mehrfachlistings aufgeführt.

    Name Amazon: Die Bezeichnung Ihres Amazon-Angebotes.


    Bestand Amazon: Der aktuelle Bestand des Amazon-Artikels.


    Bereich F: Funktionsleiste

    Mehrfachlisting entfernen: Entfernen Sie bereits gesetzte Mehrfachlistings.


    Neues Mehrfachlisting erstellen: Mit der Mehrfachlisting haben Sie die Möglichkeit den Artikel z.B. unter mehreren ASIN zu verkaufen. Stellen Sie hier die ASIN, EAN, ISBN oder UPC ein. Zudem wählen Sie hier das Amazon-Konto (Account), den Marktplatz aus. Bestimmen Sie den Zustand, Preis und max. Bestand Ihres Artikels.


    Angebot aufrufen: Mit einem Klick auf diesen Button werden Sie in einem Browser auf die Amazon-Angebotsseite weitergeleitet.


    Speichern / Abbrechen: Aktivieren Sie Ihre Einstellungen mit “Speichern” oder widerrufen Sie mit “Abbrechen”.