Inhaltsverzeichnis

    FAQ zum JTL-Connector für WooCommerce

    Allgemein

    Warum steht in der Kompatibilitätstabelle (PDF) bei Stammdaten und mehrsprachig „(nicht: WooCommerce)“?

    WooCommerce unterstützt diese Funktion normal nicht, weswegen es auch nicht durch den JTL-Connector unterstützt werden kann. Auch wenn Sie ein Drittanbieter-Plugin verwenden, damit Ihr Onlineshop diese Funktion unterstützt, unterstützt JTL-Connector sie leider immer noch nicht.

    Sollte ich bei WooCommerce die gleiche Grundpreiseinheit wählen wie für Menge/Inhalt?

    Ja, denn in WooCommerce wird für beides die gleiche Einheit verwendet. Wenn Sie jeweils unterschiedliche Einheiten setzen würden, würde es z. B dazu kommen, dass ein Artikel einen Inhalt von 400 kg statt 400 g hat.

    Ab der Connector-Version 1.8 wurde die Option für die MwSt umgestellt zu „Nein, ich gebe die Produktpreise exkl. MwSt ein“, warum?

    Die Einstellung für WooCommerce (im Backend unter: WooCommerce > Einstellungen > Mehrwersteuer > Preise mit Steuern eingegeben) werden nun vom JTL-Connector vorgegeben. JTL-Wawi sollte eigentlich immer so eingerichtet sein, um ein fehlerfreies Verhalten zu gewährleisten. Das bedeutet Nettopreise + Steuersatz werden an den Onlineshop geschickt und im Backend auch so angezeigt. Im Frontend jedoch werden die Steuern automatisch hinzugerechnet. JTL-Wawi ist das federführende System.

    Wie füge ich Alternativtexte zu Bildern für WooCommerce in JTL-Wawi hinzu?

    Diese Option finden Sie in den Artikelstammdaten in JTL-Wawi. Wählen Sie den entsprechenden Artikel in JTL-Wawi aus und doppelklicken Sie, um die Artikelstammdaten zu öffnen. Navigieren Sie zur Registerkarte Bilder > Onlineshops > WooCommerce. Dort können Sie durch doppelklicken auf die entsprechende Zeile einen Alternativtext für Ihre Sprachen einfügen. Führen Sie anschließend einen Onlineshop-Abgleich durch. Der Alternativtext wird jetzt in WooCommerce angezeigt.

    Ich nutze B2B Market und beim Senden von Artikeln zum Shop wird der reguläre Artikelpreis nicht gesetzt.

    Dieses Problem tritt auf, wenn für B2B Market keine Standard-Kundengruppe gesetzt wurde. Machen Sie dies in den Erweiterten Einstellungen des WooCommerce Connector Plugins. Lesen Sie dazu die Beschreibung zum Plugin B2B Market.