Inhaltsverzeichnis

    FAQ zum JTL-Connector (SaaS) für Shopware 6

    Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte Fragen oder Ergänzungen zu JTL-Connector für Shopware 6, welche nicht in den Hilfeseiten zur Einrichtung und dem Betrieb behandelt werden.

    Allgemein

    Wie kann ich die Lieferzeit an einem Produkt im Shop setzen?

    Die Lieferzeit im Shop wird über den Lieferstatus in JTL-Wawi gesetzt. Dafür muss der Lieferstatus in JTL-Wawi mit dem Namen der Lieferzeit im Shop übereinstimmen (zB. 2-4 Tage).

    Beim Product Listing im Onlineshop wird bei Variationsartikeln der Name eines Kindartikels angezeigt. Wie kann dort Name des Vaterartikels angezeigt werden?

    Die Anzeige von Kindartikeln steuern Sie in den Connector-Einstellungen im JTL-Kundencenter . Öffnen Sie im JTL-Kundencenter Produkte > Shop-Connectoren > Connector Verwaltung > Aktionen (des Shopware 6 (SaaS) Connectors) > Einstellungen. Wählen Sie die Option Für Kindartikel im Onlineshop den Namen des Vaterartikels übernehmen.

    Diese Änderung können Sie auch für Artikel durchführen, die bereits zum Onlineshop gesendet wurden. Stoßen Sie dafür einen Komplettabgleich für Artikel in JTL-Wawi an.

    Kann ich an einem Artikel oder an einer Kategorie über JTL-Wawi ein eigenes Layout im Shop festlegen?

    Ja, Sie verwenden Sie dafür das Attribut cms_page.name. Dort müssen Sie den Namen des Layouts hinterlegen.

    Sie möchten beispielsweise das Produktlayout mit dem Namen Individuelles Produktlayout einem bestimmten Artikel zuweisen. Dafür müssen Sie an diesem Artikel das Attribut “cms_page.name” mit dem Wert “Individuelles Produktlayout” hinterlegen und für den Shop freischalten.