Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusatzkosten definieren



Ihre Aufgabe / Ausgangslage

Sie möchten in Ihren Eingangsrechnungen zusätzliche Kosten, wie z. B. Transportkosten oder Zollkosten erfassen. Damit Sie diese Kosten auf der Eingangsrechnung ausweisen können, müssen Sie zunächst definieren, wie diese Kosten bezeichnet werden sollen und welche Auswirkungen sie auf den durchschnittlichen Einkaufspreis und den Gesamtpreis eines Artikels haben sollen.

Zusatzkosten definieren

Öffnen Sie im Bereich Einkauf die Kategorie Eingangsrechnungen.
Klicken Sie in der Funktionsleiste auf die Schaltfläche Zusatzkostenverwaltung. Es öffnet sich das Dialogfenster Zusatzkosten.

JTL-Wawi-Einkauf-Eingangsrechnungen-Zusatzkosten verwalten-JTL-Wawi 1.1.png

Klicken Sie auf die Schaltfläche hinzufügen.

JTL-Wawi-Einkauf-Eingangsrechnungen-Zusatzkosten verwalten-Zusatzkosten definieren-1-JTL-Wawi 1.1.png

Aktivieren Sie das Feld unter Name mit einem Doppelklick für die Bearbeitung und geben Sie einen Namen für Ihre Zusatzkosten, z.B. Transport ein.
Legen Sie fest, ob die Zusatzkosten in den durchschnittlichen Einkaufspreis und den Gesamtpreis der Artikel mit eingerechnet werden sollen, indem Sie per Doppelklick im entsprechenden Feld die Auswahlliste aktivieren.

JTL-Wawi-Einkauf-Eingangsrechnungen-Zusatzkosten verwalten-Zusatzkosten definieren-2-JTL-Wawi 1.1.png

Klicken Sie abschließend auf Speichern.
Sie können die von Ihnen definierten Zusatzkosten ab sofort in der Eingangsrechnung hinzufügen.