Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechnungskorrektur für einen Kunden anlegen

Verwandte Themen


Ihre Aufgabe / Ausgangslage

Ein Kunden hat bei Ihnen eingekauft und meldet sich nun per Telefon, um nachzufragen, ob er eine Gutschrift bekommen könne, da er die bestellte Ware bei der Konkurrenz um 20 Euro günstiger gefunden hat. Da bei Ihnen Kundenservice groß geschrieben wird, sind Sie gerne dazu bereit und möchten in JTL-Wawi eine Rechnungskorrektur anlegen.

Rechnungskorrektur anlegen

Wechseln Sie dazu über die Schaltfläche Kunden in die Kundenverwaltung.
Suchen Sie mithilfe der Such- & Filterfunktionen nach dem Kunden, für den Sie den Auftrag anlegen möchten.
Markieren Sie den Kunden und klicken Sie auf die Schaltfläche Rechnungskorrektur….

Es öffnet sich ein neues Fenster für die Rechnungskorrektur.

Vergeben Sie bei Bedarf auch einen Status für die Rechnungskorrektur, z. B. „Angelegt“, „In Bearbeitung“ oder „Bezahlt“.

Geben Sie über die Schaltflächen Pos. zuordnen/löschen die Positionen ein, die in der Rechnungskorrektur berücksichtigt werden sollen.
Markieren Sie die Option Bestand buchen, falls Sie möchten, dass die korrigierten Positionen wieder eingebucht werden.
Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Rechnungskorrektur anzulegen. Sie finden die Rechnungskorrektur nun im Bereich Verkauf im Ordner Rechnungskorrekturen.
Erstatten Sie dem Kunden nun das Geld, beispielsweise durch eine Rücküberweisung, oder indem Sie eine Zahlung senden (Zum Thema: Zahlungen an Kunden senden.
Öffnen Sie dann erneut die erstellte Rechnungskorrektur und tragen Sie im Feld Status z. B. „Bezahlt und abgeschlossen“ ein, um zu markieren, dass diese Rechnungskorrektur final bearbeitet wurde.

Wie geht es weiter?