Wechseln zu: Navigation, Suche

Preisvergleich nutzen

Verwandte Themen:


Preisvergleich

Der Preisvergleich von JTL-Wawi ist ein separates Modul, das Ihnen kostenlos zur Verfügung steht. Mithilfe des Preisvergleichs erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuellen Preise der Konkurrenz für das gleiche Produkt. Sie bestimmen selbst, auf welchen Marktplätzen JTL-Wawi nach Ihrem Artikel sucht. So können Sie nicht vergleichbare Angebote schnell aussortieren (z. B.: Ein Produkt wird in Großbritannien günstiger angeboten, erfahrungsgemäß aber lieber in Deutschland gekauft). Außerdem können Sie sich den Preisverlauf der Vergangenheit ansehen und somit z. B. bei Saisonware gut abschätzen, wann Sie den Preis anheben und wieder senken sollten.

Allgemeine Informationen

Einsatzmöglichkeiten

Sie können den Preisvergleich nutzen, um die Preise für ein Produkt bei anderen Marktteilnehmern in Echtzeit zu ermitteln und anschließend Ihre eigenen Preise so anpassen, dass Sie zu den günstigsten Anbietern gehören. Sie können ebenfalls direkt einschätzen, in welchen Ländern es möglich ist, ein Produkt mit höherer Marge anzubieten und so Ihren eigenen Umsatz optimieren.

Unterschied zu JTL-Repricer:
JTL-Repricer ändert aktiv Ihre Preise anhand der Preise Ihrer Konkurrenz, während der Preisvergleich Ihnen lediglich die Preise der Konkurrenz anzeigt. JTL-Repricer vergleicht Ihre Preise zudem nur mit der Konkurrenz auf Amazon, während Sie beim Preisvergleich viele andere Plattformen, sogar aus dem Ausland als Referenz einsehen können.

Voraussetzungen / Einschränkungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um den Preisvergleich nutzen zu können:

  • Sie führen Artikel mit gültiger EAN. Alternativ bieten Sie das Produkt bei Amazon an.
  • Sie haben das Preisvergleichs-Modul einmalig kostenlos aktiviert.

Preisvergleich aktivieren

Vor der ersten Nutzung müssen Sie das Preisvergleichs-Modul aktivieren.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Melden Sie sich im JTL-Kundencenter (https://kundencenter.jtl-software.de) mit Ihren Benutzerdaten an.
Klicken Sie auf Lizenzen und anschließend auf JTL-Wawi. Ihnen wird eine Liste aller aktiven und verfügbaren Module für JTL-Wawi angezeigt.
Klicken Sie neben dem Modul PREISVERGLEICH auf die Schaltfläche Buchen. Führen Sie den Bestellvorgang bis zum Ende durch. Da das Modul kostenlos ist, wird Ihnen als Preis jeweils 0 Euro angezeigt. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, bekommen Sie eine E-Mail von JTL mit der Buchungsbestätigung.
Starten Sie JTL-Wawi neu.

Anschließend sollte das Preisvergleichs-Modul aktiv sein. Sie können dies über das Menü Hilfe unter dem Punkt Lizenzen überprüfen.

Lizenzverwaltung mit aktiviertem Preisvergleichsmodul (Wawi 1.1).png

Preisvergleich einsehen

Öffnen Sie die Artikeldetails des Artikels, dessen Preisvergleich Sie einsehen möchten.
Wechseln Sie im unteren Fensterbereich in die Registerkarte Preisvergleich.

Beschreibung Registerkarte „Preisvergleich“

Registerkarte Preisvergleich in den Artikeldetails (Wawi 1.1).png

Sie erreichen das Übersichtsfenster über die Registerkarte Allgemein im Dialogfenster Artikeldetails. Klicken Sie unten links in der Lagerverwaltung auf die Registerkarte Preisvergleich. Hier haben Sie einen schnellen Überblick über alle aktuellen Preise auf verschiedenen Marktplätzen für das gewählte Produkt. Es wird pro Marktplatz jeweils der Preis des günstigsten Anbieters angezeigt.

Aktueller eigener Preis

Hier bestimmen Sie, welchen eigenen Preis Sie für den Vergleich verwenden möchten. Sie können sowohl die Verkaufsplattform als auch die Kundengruppe einstellen. Beachten Sie jedoch, dass der in der Preisvergleichsliste angezeigte Verkaufspreis auf anderen Plattformen immer der öffentlich zugängliche Preis für Endkunden ist. Das heißt: Wenn Sie zum Beispiel als Kundengruppe Händler einstellen und diesen 10 % Rabatt einräumen, vergleichen Sie anschließend Ihren rabattierten Händlerpreis mit dem Preis für Endkunden bei der Konkurrenz.

Zzgl. Versand: Geben Sie hier die Versandkosten ein, die Sie standardmäßig für das angebotene Produkt auf der eingestellten Plattform berechnen. So können Sie die Endpreise für den Verbraucher berechnen.


Vergleichspreis: Ihr aktueller Bruttopreis für die gewählte Plattform und Kundengruppe. Nach diesem werden die Differenzen in der Liste berechnet.

Aktueller Preisvergleich in €

In dieser Liste sehen Sie alle Marktplätze, für die JTL-Wawi das betreffende Produkt gefunden hat, inklusive der Preisinformationen, die für das Produkt vorliegen. Der günstigste Preis ist farblich unterlegt. In der Tabelle finden Sie folgende Spalten:

Plattform: Marktplatz, auf dem das Produkt angeboten wird.


Verkäufer: Name des Verkäufers, der über diese Plattform das Produkt anbietet.


Preis: Preis des Produktes ohne Versandkosten.


Versandkosten: Versandkosten für das Produkt.


Gesamtpreis: Gesamtpreis des Produkts, inklusive Versandkosten.


Differenz: Abweichung des Gesamtpreises auf diesem Marktplatz von Ihrem Gesamtpreis, einmal in der in Ihrer JTL-Wawi eingestellten Standardwährung und einmal in Prozent.


Lieferzeit: Soweit JTL-Wawi diese ermitteln kann, wird hier die Lieferzeit des Produkts angezeigt.

Klicken Sie auf eine der Spaltenüberschriften, um die Liste nach diesem Wert zu sortieren.

Weitere Aktionen der Liste

Angebote der Liste öffnen: Doppelklicken Sie einfach auf einen der Marktplätze, um direkt zur Produktseite auf diesem Marktplatz zu gelangen.

Schaltflächen

Zum Preisverlauf: Öffnet das Dialogfenster Preisverlauf


Einstellungen: Öffnet das Dialogfenster Preisvergleich konfigurieren

JTL-Wawi zeigt Ihnen nun die Preise auf allen Plattformen an, auf denen der Artikel gefunden wurde. Der Abgleich erfolgt entweder über die EAN(s) oder die ASIN(s), die in den Einstellungen des Preisvergleichs hinterlegt sind.

Preisverlaufsdiagramme einsehen

Sie können auch eine statistische Auswertung des Preisvergleichs über einen bestimmten Zeitraum einsehen.

Klicken Sie dazu unter Artikeldetails > Allgemein > Preisvergleich auf die Schaltfläche Zum Preisverlauf. Es öffnet sich das Dialogfenster Preisverlauf.

Beschreibung des Dialogfensters „Preisverlauf“

Preisverlaufsdiagramme im Preisvergleich (Wawi 1.1).png

Über die Schaltfläche Zum Preisverlauf öffnen Sie die Preisverlaufsdiagramme.

Steuerungsbereich

Im Bereich links steuern Sie die Anzeige auf der rechten Seite.

Zeitraum: Hier geben Sie das Start- und Enddatum für den Preisverlauf an. Standardeinstellung ist immer ein Monat rückwirkend.


Eigener Preis: Zeigt eine Linie für den eigenen Preis an.


Günstigster Gesamtpreis: Blendet die Linie für den jeweils günstigsten Gesamtpreis über alle Plattformen ein.


Marktplätze: Hier können Sie die Marktplätze markieren, deren Preisverlauf Sie einblenden möchten.


Länder: Hier können Sie pro Land eine Linie anzeigen lassen, der den jeweils günstigsten Preis in diesem Land anzeigt. Diese Linie können Sie nutzen, um abzuschätzen, wie die Preisgestaltung in den einzelnen Ländern sein sollte.


Anzeigeintervall: Hier legen Sie den Abstand zwischen den einzelnen Punkten der Linie fest: täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich.


Preisanzeige: Hier legen Sie fest, ob der günstigste Preis für das Produkt, der teuerste Anbieter oder der Durchschnittspreis angezeigt werden soll.


Farbauswahl: Hier können Sie der Linie andere Farben geben.

Diagrammbereich

Rechts sehen Sie die Linien zu Ihrem Preisverlauf. Wenn Sie mit der Maus über einen der Linienpunkte fahren, erscheint ein Popup mit den genauen Angaben zu diesem Preis.

Richten Sie sich die Anzeige über die Optionen auf der linken Seite des Fensters so ein, dass Sie genau den Zeitraum und die Mitbewerber sehen, die Sie gerne sehen möchten.

Preisvergleich konfigurieren

Weitere ID-Nummern hinzufügen

Der Preisvergleich von JTL-Wawi benutzt automatisch die in den Artikeldetails hinterlegte EAN bzw. die ASIN, die mit einem von Ihnen gelisteten Amazon-Angebot verknüpft ist. Um mehr vergleichbare Produkte zu finden, können Sie allerdings weitere ID-Nummern wie ASIN, ISBN, UPC oder EPID hinzufügen. Diese dienen lediglich zu Ihrer Information und werden nicht in den Preisverlaufsdiagrammen berücksichtigt. Selbst hinzugefügte ID-Nummern erkennen Sie daran, dass sie blau unterlegt sind.

Klicken Sie dazu in der Registerkarte Preisvergleich auf die Schaltfläche Eigenschaften. Es öffnet sich das Dialogfenster Preisvergleich konfigurieren in der Registerkarte Zus. Artikel-IDs.

Beschreibung des Dialogfensters „Preisvergleich konfigurieren“.

Über die Schaltfläche Einstellungen können Sie den Preisvergleich weiter konfigurieren.

Registerkarte Zusätzliche Artikel-IDs

Preisvergleich Einstellungen (Wawi1.1).png

In der Regel erkennt JTL-Wawi Ihre Artikel auf anderen Marktplätzen anhand der EAN. Hier können Sie jedoch noch weitere ID-Nummern angeben, nach denen JTL-Wawi suchen kann. So ist es zum Beispiel sinnvoll, für die Suche auf den Plattformen von Amazon die dort verwendete ASIN separat einzutragen.

    1. Wählen Sie dazu zunächst aus dem Dropdown-Menü unter der Liste den gewünschten ID-Typ.
    2. Geben Sie anschließend in das Feld Artikel-ID die Nummer ein.
    3. Klicken Sie nun auf Hinzufügen.
Registerkarte Marktplatzauswahl

Preisvergleich Marktplatzauswahl (Wawi 1.1).png

Hier sehen Sie eine Auflistung aller Marktplätze, die von JTL-Wawi für den Preisvergleich analysiert werden. Standardmäßig sind alle Marktplätze aktiviert. Um einen Marktplatz von der Analyse auszuschließen, heben Sie einfach die Markierung in der jeweiligen Checkbox vor dem Marktplatz auf.

Registerkarte Vergleichspreis anpassen

Preisvergleich Vergleichspreis anpassen (Wawi 1.1).png

Hier können Sie eine eigene Formel für den Vergleichspreis konfigurieren. Sie können dazu auf folgende Variablen zurückgreifen:

    1. Std. VK-Netto
    2. Std. VK-Brutto
    3. Durchschnittlicher Einkaufspreis-Netto
    4. Versandkosten
    5. Letzter Einkaufspreis
    6. UVP (Brutto)
    7. Preis der von Ihnen gewählten Kundengruppe und Plattform

Sie können die Variablen mit "+", "-", "*" und "/" beliebig verknüpfen und auch um Zahlen ergänzen.


Intervall (min.): Hier stellen Sie ein, wie oft der Preisvergleich abgerufen werden soll. Bitte beachten Sie, dass zu kurze Intervalle dazu führen können, dass Ihre IP-Adresse bei einigen Marktplatzbetreibern gesperrt wird. Ein Intervall von 90 Minuten wird empfohlen.

Wählen Sie über das Dropdown-Menü die Art von ID aus, die Sie hinzufügen möchten. Geben Sie anschließend unter Artikel-ID die Nummer ein und klicken Sie auf Hinzufügen.

Jtl-wawi-artikel-002-preisvergleich-konfiguration.png

Speichern und schließen Sie das Dialogfenster. Der Preisvergleich wird nun aktualisiert.

Vergleichs-Marktplätze ändern

Klicken Sie dazu in der Registerkarte Preisvergleich auf die Schaltfläche Eigenschaften. Es öffnet sich das Dialogfenster Preisvergleich konfigurieren. Wechseln Sie dort in die Registerkarte Marktplätze.
Wählen Sie die Marktplätze ab, die nicht abgefragt werden sollen.

Jtl-wawi-artikel-006-preisvergleich-marktplätze.png

Speichern und schließen Sie das Dialogfenster. Der Preisvergleich wird nun aktualisiert.

Preisvergleichsberechnung ändern

Klicken Sie dazu in der Registerkarte Preisvergleich auf die Schaltfläche Eigenschaften. Es öffnet sich das Dialogfenster Preisvergleich konfigurieren. Wechseln Sie dort in die Registerkarte Vergleichspreis anpassen.
Stellen Sie die Formel für die Vergleichspreisberechnung nach Ihren Bedürfnissen ein. Dazu können Sie die Preisvariablen verwenden oder feste Zahlen eingeben.
Speichern und schließen Sie das Dialogfenster. Der Preisvergleich wird nun aktualisiert.

Wie geht es weiter?