Wechseln zu: Navigation, Suche

Manuelle Workflow-Ereignisse in JTL-WMS, JTL-WMS Mobile und JTL-Packtisch+


Verwandte Themen:


Voraussetzungen / Einschränkungen

    1. Um manuelle Workflow-Ereignisse sinnvoll einzusetzen, sollten Sie sich zunächst allgemein mit dem Thema Workflows beschäftigen.
    1. Darüber hinaus sollten Sie sich zunächst unsere Einführung in das Thema manuelle Workflow-Ereignisse ansehen

Allgemeines

In JTL-Wawi können Sie im Bereich Admin > JTL-Workflows manuelle Workflow-Ereignisse für verschiedene Bereiche anlegen. Über Manuelle Workflow-Ereignisse können bestimmte Aktionen, die nicht über einen automatisierten Workflow ausgelöst werden sollen, zu einem vom Benutzer selbst gewählten Zeitpunkt, manuell ausgelöst werden.

Manuelle Workflow-Ereignisse können über JTL-Wawi, JTL-Packtisch+, JTL-WMS und JTL-WMS Mobile ausgelöst werden.

JTL-WMS und JTL-Packtisch+-Beispiel Manuelles-Workflow-Ereignis auslösen-JTL-Wawi-Workflow-Verwaltung.png

In JTL-WMS inklusive JTL-WMS Mobile und JTL-Packtisch+, stehen Ihnen die Workflow-Ereignisse, die manuell ausgelöst werden können, immer in den Listen und Fenstern zur Verfügung, die in Bezug zum jeweiligen Ereignisbereich stehen. Listen und Fenster, in denen Artikel oder Informationen zu einem Artikel angezeigt werden, enthalten Workflow-Ereignisse, die für den Bereich Artikel angelegt wurden. Listen und Fenster, in denen Lieferantendaten angezeigt werden, enthalten Workflow-Ereignisse, die für den Bereich Einkauf angelegt wurden.

In allen Bereichen, in denen Sie Workflow-Ereignisse in JTL-WMS und JTL-Packtisch+ manuell auslösen können, befindet sich das Workflow-Symbol, über das Sie Zugang zu den verfügbaren Workflow-Ereignissen erhalten.

JTL-WMS und JTL-Packtisch+ Workflow-Symbol.png

In JTL-WMS Mobile können Sie Ihre Workflow-Ereignisse über das Zahnrad-Symbol erreichen.

JTL-WMS Mobile-Schaltfläche Workflow-Ereignis auslösen.png

Ihre Aufgabe / Ausgangslage

Sie haben in JTL-Wawi im Bereich Admin > JTL-Workflows bereits manuelle Workflow-Ereignisse angelegt. Sie möchten nun in JTL-WMS oder JTL-Packtisch+ ein solches Workflow-Ereignis auslösen.

Workflow-Ereignisse manuell auslösen

Für unser Beispiel haben wir ein Workflow-Ereignis erstellt, über das wir Artikel, die bereits für die noch nicht laufende Wintersaison eintreffen, im Wareneingang von JTL-WMS oder JTL-Packtisch+ in eine separate Kategorie verschieben, die nicht für den Verkauf freigegeben ist.

Wechseln Sie in den Bereich, in dem Sie ein Workflow-Ereignis manuell ausführen möchten. In unserem Beispiel befinden wir uns im Wareneingang, wo wir die Möglichkeit haben, Workflow-Ereignisse für Artikel oder auch Lieferanten auszuführen.
Markieren Sie mindestens einen Artikel, für den Sie ein Workflow-Ereignis manuell auslösen möchten.
Klicken Sie auf das Workflow-Symbol. Es öffnet sich eine Liste mit allen manuellen Workflow-Ereignissen, die Sie für diesen Bereich angelegt haben.

JTL-WMS und JTL-Packtisch+-Beispiel Manuelles-Workflow-Ereignis auslösen.png

Lösen Sie das gewünschte Ereignis mit einem Klick auf dieses aus.
Wenn das Ereignis erfolgreich ausgelöst wurde, erscheint eine grün hinterlegte Erfolgsmeldung und es werden alle Workflows, die mit diesem Ereignis verknüpft sind und die die ggf. hinterlegten Bedingungen erfüllen, für die markierten Artikel ausgeführt.

JTL-WMS und JTL-Packtisch+-Beispiel Manuelles-Workflow-Ereignis auslösen-Erfolgreich ausgeführt.png


Wie geht es weiter?