Wechseln zu: Navigation, Suche

Kategoriebilder


Weitere Registerkarten der Kategoriedetails:


Auf dieser Seite finden Sie eine Detailbeschreibung aller Optionen des Registerkarte Kategoriebilder der Kategoriedetails. Um zu erfahren, wie Sie Kategorien anlegen, lesen Sie das entsprechende Szenario.


In JTL-Wawi können Sie jeder Ihrer Kategorien ein eigenes Kategoriebild zuweisen. Alle Bilder können dabei getrennt pro Ausgabeweg bzw. Plattform zugeordnet und verwaltet werden. Dadurch können Sie beispielsweise der gleichen Kategorie in JTL-Wawi, neben verschiedenen Bezeichnungen und Beschreibungen, auch unterschiedliche Bilder den von Ihnen verwalteten Onlineshops zuordnen.

Kategoriebilder und -grafiken sind für eine überzeugende und nutzerfreundliche Veranschaulichung Ihrer Navigation im Onlineshop mitentscheidend. Je nachdem, wie viele Bilder Sie auf einer Seite einsetzen möchten, achten Sie von Anfang an auf webgerechte Datei- bzw. Größenkonvertierungen, um lange Ladezeiten zu vermeiden und die Geschwindigkeit Ihrer Kategorieseite nicht negativ zu beeinträchtigen.

Das Fenster unterhalb der Registerkarte Kategoriebilder zeigt Ihnen eine Übersichtstabelle für Ihre Kategoriebilder, einen Vorschaubereich und die Plattformzuweisung über Checkboxen.

Kategorie-kategoriebild.png

Bilder-Übersichtstabelle

In der Übersichtstabelle verwalten Sie Ihre Kategoriebilder. Sofern von Ihnen noch kein Bild für Ihre Kategorie erfasst wurde, ist diese Tabelle leer. Klicken Sie nun auf den Pfeil des Buttons Hinzufügen... unterhalb der Übersichtstabelle. Es öffnet sich das Auswahlmenü mit den Optionen Aus Datei … und Andere Quellen.

Bild: Aus Datei ...

Wählen Sie diese Option, wenn Sie Ihr neues Kategoriebild direkt von Ihrem Rechner in die Datenbank laden möchten. Über das folgende Fenster Bilder hinzufügen öffnen Sie den entsprechenden Ordner und wählen ein Bild aus, das Sie Ihrer Kategorie zuordnen möchten. Nach Bestätigung Ihrer Auswahl erscheint das Kategoriebild in Ihrer Übersichtstabelle.

Bild: Andere Quellen

Über diese Option, können Sie ein Kategoriebild auch aus anderen Quellen, z. B. aus einem Ordner auf Ihrem Computer oder von einer URL, in Ihre Datenbank importieren.

Geben Sie hierzu in dem sich öffnenden Fenster Bildimport aus anderen Quellen bitte pro Zeile immer nur einen Pfad für Ihre Kategoriebilder an.
Beispiele:

1. Das Bild "Dateiname.jpg" liegt auf der Festplatte Ihres Computers im Ordner "Bilder" des Laufwerks C:.

Geben Sie als Pfad dann an:

C:\Bilder\Dateiname.jpg

2. Das Bild befindet sich auf Ihrer Website und ist über den Pfad https://www.sportbedarf-sommer.de/Dateiname.jpg abrufbar.

Geben Sie als Pfad dann an:

https://www.sportbedarf-sommer.de/Dateiname.jpg

3. Das Bild befindet sich auf Ihrem FTP-Server im Ordner "Bilder". Der FTP-Server ist grundsätzlich öffentlich verfügbar.

Geben Sie als Pfad dann an:

ftp://sportbedarf-sommer.de/Bilder/Dateiname.jpg
Klicken Sie nach der Eingabe der Quelle auf Importieren. Ihre Bilder werden nun in JTL-Wawi importiert.

Neben diesen beiden Möglichkeiten der Bildauswahl, steht Ihnen noch eine weitere, komfortable Möglichkeit für den Import Ihres Kategoriebildes in JTL-Wawi zur Verfügung.

Bild per Drag & Drop

Unabhängig von der gewählten Option, können Sie Ihre gewünschten Kategoriebilder auch direkt per Drag & Drop aus Ihren lokalen Ordnern oder aus Ihrem Browser übertragen. Markieren Sie dazu das entsprechende Bild oder die Dateien mit Ihrer Maus und ziehen Sie sie an eine beliebige Stelle in Ihre Übersichtstabelle. Die Kategoriebilder erscheinen danach unmittelbar in der Bildliste.

Betrachten wir jetzt die Informationen, die uns die Übersichtstabelle liefert. Sobald ein oder mehrere Bilder gelistet sind, bekommen Sie über die Spalten Auflösung und Größe in KB entsprechende Bildinformationen geliefert. Die Auflösung gibt Ihnen die Abmessungen Breite x Höhe Ihres Kategoriebildes in Pixel an. Idealerweise sollten diese Abmessungen die maximale Ausgabegröße für Ihre Plattform/Ihren Shop nicht übersteigen.

Das Feld Größe in KB gibt Ihnen die tatsächliche Größe Ihres Bildes in KiloByte aus. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie die Bilddateien für Ihre Zwecke richtig komprimieren und konvertieren, um Ladezeiten und Geschwindigkeit Ihrer Seiten optimal zu halten.

JTL-Wawi bietet Ihnen hierzu ein hilfreiches Werkzeug, das Sie unter Artikel > Bildgrößen aufrufen können. Nähere Informationen zum Einsatz dieses Werkzeuges finden Sie unter Bildgrößen bearbeiten.

Unterhalb der Übersichtstabelle finden Sie weitere Möglichkeiten, Ihre Kategoriebilder zu verwalten: Mit der Schaltfläche Ersetzen tauschen Sie Bilder aus, die Schaltfläche Exportieren lädt Ihnen gewünschte Bilder an eine beliebige Stelle auf Ihrem Rechner. Und mit der Schaltfläche Löschen entfernen Sie markierte Bilder aus der JTL-Datenbank.

Vorschau & Plattformwahl

Sobald ein oder mehrere Kategoriebilder in Ihrer Übersichtstabelle gelistet sind, können Sie eine entsprechende Bildzeile in Ihrer Tabelle markieren. Das jeweilige Vorschaubild wird Ihnen nun im Vorschaubereich auf der rechten Seite des Fensters angezeigt.

Bildzuweisung

Um Ihre in die Datenbank geladenen Kategoriebilder nun den unterschiedlichen Ausgabewegen bzw. Plattformen zuzuordnen, steht Ihnen der Bereich Plattformzuweisung unterhalb des Vorschaubildes zur Verfügung. In der Plattformzuweisung sind alle Ihnen zur Verfügung stehenden Ausgabewege/Portale untereinander gelistet und mit entsprechenden Checkboxen versehen. Sofern Sie mehrere Onlineshops über JTL-Wawi verwalten, sind auch diese hier einzeln aufgeführt und getrennt zu steuern. Markieren Sie Ihr gewünschtes Kategoriebild per Klick in der Übersichtstabelle und betrachten die vorhandenen bzw. nicht vorhandenen Häkchen in der Plattformzuweisung. Wählen Sie nun für das Kategoriebild eine entsprechende Zuordnung nach Ihren Wünschen. Ihre Checkboxliste könnte beispielsweise wie folgt aussehen:

Kategorie-bild-plattformzuweisung.png

Name (Titelzeile)
Über die obere Checkbox für die Titelzeile „Name“ aktivieren bzw. deaktivieren Sie alle Checkboxen der darunter gelisteten Ausgabewege / Portale.

Drucken/Mailen/Faxen
Sofern Sie auch mit Kategoriebildern für Ihren Angebotssdruck arbeiten oder entsprechende Bilder in Ihrem E-Mail Verkehr einsetzen möchten, können Sie hier die entsprechende Auswahl für diesen Ausgabeweg treffen.

Ihr Shop 1
Treffen Sie eine entsprechende, shopbezogene Auswahl, um das von Ihnen gewünschte Kategoriebild Ihrem 1. Shop zuzuordnen.

Ihr Shop 2
Wählen Sie ggf. für Ihren 2. Shop ein anderes Kategoriebild und ordnen dieses über die Checkbox zu.

Sobald Sie alle Einstellungen nach Ihren Wünschen vorgenommen haben, bestätigen Sie bitte Ihre Eingaben mit Speichern. Ihre neu zugewiesenen Kategoriebilder stehen nun den Ausgabewegen zur Verfügung und werden nach dem nächsten Shopabgleich auch in den Webshops zu sehen sein.


Weitere Registerkarten der Kategoriedetails: