Wechseln zu: Navigation, Suche

JTL-Wawi auf einem MAC installieren

Verwandte Themen:


Für die Installation der JTL-Wawi bzw. des zugehörigen Microsoft SQL Server wird ein Microsoft Windows Betriebsystem benötigt (ab Windows 7 aufwärts).

Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung für die Installation der JTL-Wawi auf ihrem Mac OS.

Download der Software

Mac download installation.png Die 14-tägige Testversion sowie auch die kostenpflichtige Vollversion der VM Software kann über folgenden Link heruntergeladen werden.


Download Datei ausführen

Mac download abgeschlossen.png Datei:Mac download öffnen.png Ist der Download abgeschlossen, so kann die Installation mit einem Doppelklick auf die zuvor gemountete Datei gestartet werden.

Benutzerdefinierte Installation

Mac lizensvereinbarung.png Die Lizenzvereinbarung muss akzeptiert werden. Mac registrierung.png Um mit der Installation fortfahren zu können, muss eine Registrierung bei Parallels durchgeführt werden. Mac paralells aktivierung.png

Sie können entweder Ihren erworbenen Aktivierungslizenzschlüssel eingeben, oder

Mac virtuelle maschine.png Sie entscheiden sich für die 14-tägige Testphase.


Mac gefundene betriebssysteme.png Sie können die Windows Installation entweder vom USB Medium, DVD Laufwerk oder ISO Datei starten. Mac windows nutzen.png Mac name und ort.png Durch setzen des Hakens bei „Einstellungen vor der Installation anpassen“ haben Sie die Möglichkeit die Installation der VM vorab anzupassen. Mac konfiguration vm.png

Windows Installation

Mac win wird installiert.png

Installation SQL Server in der Express Version

Maq sql.png Um eine eigenständige SQL Server Installation durchzuführen, lesen Sie bitte diese Anleitung: Installation des Microsoft SQL Server Express. Mac wawi.png

Des weiteren finden Sie hier ein Installationsvideo und Anleitung für die JTL-Wawi Software.

Wir bedanken uns und wünschen Ihnen viel Erfolg beim ausführen der JTL-Wawi Software auf dem Mac.

Voraussetzungen für die Installation sind:

    1. gültige Microsoft Windows Lizenz (ab Windows 7)
    2. gültige Testlizenz oder Vollversion von Parallels

Hinweis:
Für Anwender, die mittels Remote Desktop Protokollen (RDP) auf JTL-Wawi zugreifen, kann es in seltenen Fällen zu Darstellungsproblemen bei angelegten Kategorien und Artikeln kommen. Das Problem ist uns bekannt und wird bereits bearbeitet. Sollten Sie auf das Problem stoßen, starten sie JTL-Wawi neu. Danach werden Ihnen erneut alle Kategorien und Artikel angezeigt.


Wie geht es weiter?