Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreislauf (cycle)

Verwandte Themen:


Häufig muss mehrfach zwischen verschiedenen Farben oder Aufgaben gewechselt werden. DotLiquid hat eine eingebaute Lösung für solche Funktionen, den cycle-Tag.

Ein Beispiel dazu:

{% cycle 'eins', 'zwei', 'drei' %}
{% cycle 'eins', 'zwei', 'drei' %}
{% cycle 'eins', 'zwei', 'drei' %}
{% cycle 'eins', 'zwei', 'drei' %}

#=> Das Beispiel resultiert in:

#=> eins
#=> zwei
#=> drei
#=> eins

Wenn kein Name für die Gruppe der cycle-Elemente definiert wurde, geht DotLiquid davon aus, dass ein Cycle mit den selben Elementen eine Gruppe darstellt.

Willst du allerdings zwei Gruppen mit identischen Inhalten parrallel nutzen, kannst du den Gruppen optional einen Namen vergeben. Der Name kann auch eine Variable sein.

Ein Beispiel dazu:

{% cycle 'Gruppe 1': 'eins', 'zwei', 'drei' %}
{% cycle 'Gruppe 1': 'eins', 'zwei', 'drei' %}
{% cycle 'Gruppe 2': 'eins', 'zwei', 'drei' %}
{% cycle 'Gruppe 2': 'eins', 'zwei', 'drei' %}

#=> Das Beispiel resultiert in:

#=> eins
#=> zwei
#=> eins
#=> zwei

Wie geht es weiter?