Wechseln zu: Navigation, Suche

Download-Artikel mit dem Download-Modul anbieten

Verwandte Themen:


Download Modul in JTL-Wawi

Das Download Modul ist eine kostenplichtige Erweiterung von JTL-Software GmbH für den JTL-Shop.
Es wird ein Lizenzschlüssel benötigt, um das Modul freizuschalten. Die Lizenz kann über unseren eigenen Shop erworben werden.

Das folgende Video zeigt die Funktionsweise des Download-Moduls:

Maximale Dateigröße pro Downloaddatei

Es gibt keine generelle maximale Download-Dateigröße, jedoch ergibt sich eine theoretische, abhängig von der Download-Geschwindigkeit Ihrer Kunden in Verbindung mit der maximalen PHP-Ausführungszeit des Servers auf dem der JTL-Shop betrieben wird. Mit der standardmäßigen maximalen PHP Ausführungszeit von 120 Sekunden (siehe Systemvorraussetzungen) ergeben sich dadurch folgende Dateigrößen-Limitierungen:

    1. 1000 kbit/s (optimal ausnutzbar): maximal 15 MB
    2. 6000 kbit/s (optimal ausnutzbar): maximal 90 MB
    3. 16000 kbit/s (optimal ausnutzbar): maximal 240 MB
    4. 25000 kbit/s (optimal ausnutzbar): maximal 375 MB
    5. 50000 kbit/s (optimal ausnutzbar): maximal 750 MB
Beispiel: Sie hinterlegen eine 250MB große Datei. Alle Kunden mit Downloadgeschwindigkeiten 25000 kbit/s und 50000 kbit/s werden diese herunterladen können, während die mit Downloadgeschwindigkeiten 1000 kbit/s, 6000 kbit/s und 16000 kbit/s die Datei nicht herunterladen werden können.

Man kann größere Dateien über Archive in mehrere kleine aufsplitten um dieses Problem zu minimieren. Das bedeutet, dass die Datei in mehrere kleine .zip oder .rar Dateien gespalten wird, um die Dateigröße pro Download zu verringern. Mehr dazu unter: http://www.winzip.de/help/HELP_SPLITDLG.htm

Downloadmodul einrichten

Jtl-shop-M-onlineshop-MP-onlineshop-anbindung.png

Zunächst muss das Download Modul unter Onlineshop -> Onlineshop-Anbindung aktiviert werden.

Jtl-shop-M-onlineshop-DF-onlineshop-übersicht.png

In der Onlineshop Übersicht muss der betreffende Onlineshop ausgewählt und auf Bearbeiten geklickt werden.

Jtl-shop-M-onlineshop-DF-onlineshop-anbindung-SF-modul-aktivieren.png

Im darauf folgenden Dialogfenster Onlineshop-Anbindung kann mit Klick auf die Schaltfläche Modul für JTL-Shop aktivieren..., das Download Modul hinzufügt werden.

Jtl-shop-M-onlineshop-DF-modul-lizenzschlüssel-eingeben.png

Im neuen Fenster JTL-Shop - Modul aktivieren kann dann, der durch JTL bereitgestellte Lizenzschlüssel, mit Klick auf den Button Neues Modul aktivieren eingetragen werden.

Jtl-shop-M-onlineshop-DF-aktive-module.png Das Download Modul ist nun aktiv und im Fenster Aktive Module sichtbar.

Downloaddateien verwalten

Es müssen Daten bereit gestellt werden, damit die Wawi im Webshop eingebunden werden kann.

Upload der Daten

Download 01.png

Um die Daten bereitzustellen, müssen zunächst die Daten über downloads in im Root-Verzeichnis, mit einem beliebigen FTP-Programm auf den Server geladen werden. In diesem Ordner können auch Unterverzeichnisse erstellt werden. Vorschau-Dateien werden in den Ordner downloads/vorschau geladen.

Tipp: Falls Sie das Download-Modul in einem Testshop von JTL-Shop verwenden, stellen wir Ihnen gerne die FTP-Zugangsdaten bereit. Antworten Sie dazu einfach auf die E-Mail mit Ihren Zugangsdaten zum Testshop.

Jtl-shop-M-onlineshop-anlegen-download-dateien.png

Jtl-shop-M-onlineshop-anlegen-download-dateien-übersicht.png

Alle Dateien, die im Ordner downloads hinterlegt wurden, können in JTL-Wawi unter Onlineshop > Anlegen: Download-Dateien verwaltet werden.

Artikel erstellen

Jtl-shop-artikeldetails-RK-dateien-FB-download-dateien.png

Im Dialogfenster Artikelstammdaten befindet sich die Registerkarte Dateien. Hier finden Sie den Bereich der Download-Dateien. Mit der Schaltfläche Hinzufügen wird eine Download-Datei für diesen Artikel erstellt.

Jtl-shop-artikeldetails-RK-dateien-FB-download-dateien-anlegen.png

Unter ID wird der Download-Datei eine eindeutige ID zugewiesen. Wichtig für die interne Suche in JTL-Wawi. Bei Name wird ein Name für die Download-Datei eingegeben, unter diesem Namen findet der Kunde diese Datei im Onlineshop. Beschreibung - Hier kann eine Beschreibung für die Datei eingegeben werden. Über Datei wird die Download-Datei ausgewählt, indem im neuem Fenster der Onlineshop und eine Datei ausgewählt wird. Vorschaudatei - hier wird die Vorschaudatei ausgewählt, indem im neuem Fenster der Onlineshop und eine Datei ausgewählt werden. Unter Einstellungen kann die Anzahl und Gültigkeit des Downloads für eine Bestellung eingestellt werden.

Jtl-shop-artikeldetails-DF-download-dateien-suchen.png

Über Durchsuchen kann die Datei oder auch die Vorschau-Datei gesucht, bzw. ausgewählt werden.

Jtl-shop-artikeldetails-DF-download-dateien-hinzufügen.png

Zunächst wird der Onlineshop ausgesucht. Dann sind die hochgeladenen Dateien sichtbar. Die gewünschte Datei kann nun ausgewählt und hinzugefügt werden.

Download Modul im JTL-Shop

Im Webshop-Backend werden keine Einstellungen vorgenommen, alle Einstellungsmöglichkeiten werden nur in JTL-Wawi gemacht.
Es wird einfach die Artikeldetailseite des Artikels mit dem Download Modul geöffnet. Download 06.png

Hier befindet sich der Bereich mit den Dateien. Diese Dateien stehen dem Kunden nach Abschluss zur Verfügung. Je nach Einrichtung hat der Kunde noch die Möglichkeit auf eine Vorschau der Dateien. Download 07.png

Nach der Bestellung findet der Kunde in Mein Konto einen neuen Download Bereich.
In diesem Bereich hat der Kunde die Möglichkeit, die Dateien herunterzuladen, sobald der Artikel bezahlt wurde.



Kundenbestellung mit einem Download-Artikel

Der Kunde hat hier die Möglichkeit Dateien in verschiedenen Formaten herunterzuladen. Download artikel.png

Hier befindet sich der Download-Artikel "Musikstück". Download artikel format.png

Unter dem Bild befindet sich die Downloaddatei mit Namen, Beschreibung und Format. Download artikel vorschaut.png

Unter Aktionen besteht die Möglichkeit das "Müsikstück" als Vorschau anzuhören. Für einen Artikel können beliebig viele Downloaddateien angelegt werden. Download artikel warenkorb.png

Das "Musikstück" wird nun in den Warenkorb gelegt. Download artikel bestellung.png

Nun befindet sich der Artikel im Warenkorb und es wird mit der Bestellung fortgefahren.

Download artikel bestellung2.png Die Bestellung wird als registrierter Kunde wie gewohnt abgeschlossen.

Download zahlungseingang.png Im Bereich Mein Konto ist der Downloadbereich sichtbar. Vor Zahlungseingang ist die Datei noch nicht verfügbar und so steht bei Download "Warte auf Zahlungseingang".

Download bereit.png Nach Zahlungseingang ist die Datei als Download verfügbar. Der Kunde kann die Datei nun herunterladen.

Download Modul bei der Auftragsabwicklung in der JTL-Wawi

Zunächst werden die Bestellungen per Onlineshopabgleich in JTL-Wawi übertragen.

Jtl-shop-auftragsverwaltung-artikel-mit-download.png

Übernommene Aufträge befinden sich nun in der Auftragsverwaltung. Durch einen Doppelklick auf den entsprechenden Auftrag öffnet sich die Auftragsdetailmaske.

Jtl-shop-artikel-mit-download-auftragsdetails-zahlung-setzen.png

Nach Zahlungseingang kann über den Button Zahlung, kann der Auftrag auf bezahlt gesetzt werden.

Jtl-shop-artikel-mit-download-onlineshop-abgleich-starten.png Nach dem Onlineshop-Abgleich ist die Downloaddatei anschließend für den Kunden verfügbar.


Wie geht es weiter?