Wechseln zu: Navigation, Suche

Versandverwaltung

Dialogfenster Versandverwaltung

Im Menüfenster Versandverwaltung können Sie Ihre Versandarten nach Gruppen organisieren und festlegen, über welche Ordner die Versanddaten mit Ihrem Logistikpartner ausgetauscht werden sollen.

Jtl-packtischuebersicht-menuefenster-versandverwaltung-versanddatenimport-und-export-gruppen-anlegen.png Versanddatenimport/-export-Gruppen
In diesem Bereich legen Sie das Grundgerüst für Ihre Versanddatenimport- und Versanddatenexport-Gruppe an. Sie können einen Namen sowie einen Import- und einen Exportpfad für den Datenaustausch mit Ihrem Versanddienstleister festlegen.

Bezeichnung: Hier können Sie einen Namen für Ihre Gruppe eingeben.


Pfadkonfiguration:
Importpfad: Hier legen Sie den Pfad zum Verzeichnis fest, in dem Ihr Versanddienstleister, falls möglich, eine Datei mit der Sendungsnummer Ihres Auftrags hinterlegt.

Exportpfad: Hier legen Sie den Pfad zum Verzeichnis fest, in dem JTL-Wawi die Versanddatenexporte für Ihren Versanddienstleister hinterlegen soll.


Gruppenzuordnung:
Hier können Sie Ihre Versandarten den von Ihnen erstellten Gruppen zuordnen.

Versandart: Hier werden Ihnen alle Ihre Versandarten angezeigt.

Export- Importgruppe: In diesem Bereich wählen Sie aus, welcher der von Ihnen erstellten Gruppen die Versandart zugeordnet werden soll. Aktivieren Sie dazu mit einem Doppelklick das Drop-Down-Menü, aus dem Sie die Gruppe auswählen können.
Versandarten, die Sie einer Gruppe zugeordnet haben, erhalten in der Listenansicht links als Symbol einen blauer Kreis mit einem Häkchen.


Sendungsdatenimport-Service aktiv: Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie (je nach Angebot Ihres Versanddienstleisters) die Tracking IDs zu Ihren Aufträgen entweder einzeln oder in ihrer Gesamtheit beim Tagesabschluss in JTL-Wawi importieren.