Wechseln zu: Navigation, Suche

Artikel für Dropshipping aktivieren

Ihre Aufgabe / Ausgangslage

Sie verkaufen Artikel per Dropshipping, d. h. Sie lagern die Artikel nicht selbst, sondern erwerben diese erst auf Anfrage von Ihren Lieferanten. Ihre Lieferanten liefern die Artikel dann direkt an Ihre Endkunden.

Artikel für Dropshipping aktivieren

Sofern bei der Aktivierung des Lieferanten noch nicht geschehen, müssen Sie auch alle betroffenen Artikel für Dropshipping freischalten.

Rufen Sie die Produktverwaltung auf, wählen Sie einen Artikel aus und öffnen Sie das zugehörige Dialogfenster Artikeldetails (Doppelklick auf den Artikel).
Wechseln Sie auf die Registerkarte Lieferanten. Dort wählen Sie den Dropshipping-Lieferanten aus und aktivieren dann im Fensterbereich Lieferanteneinstellungen die Checkbox Dropshipping möglich.

Jtl-wawi-versandverwaltung-tutorial-dropshipping-03-B-produkte-DF-artikeldetails-Z-dropshipping-aktivieren.png

Lieferanten-Übersicht: Es werden hier alle Lieferanten aufgelistet, die den Artikel prinzipiell liefern könnten - unabhängig davon, ob der Lieferant überhaupt Dropshipping anbietet und auch unabhängig davon, ob er von Ihnen bereits in der Lieferantenverwaltung für Dropshipping aktiviert wurde. Mehr Informationen zu dieser Registerkarte erhalten Sie hier:


Lagerbestand: Prinzipiell können Sie in der Lieferantenverwaltung auch festlegen, ob Sie für einen Lieferanten einen Lagerbestand hinterlegen und nachhalten möchten. Im Falle von Dropshipping wird dann auch der Lagerbestand durch eine vollzogene Versandabwicklung reduziert.